Marlon Hütten holt sich den dritten Platz!
Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Judo in Rostock konnte Marlon Hütten (-81 kg) vom Budo-Sport YAMATO Hürth 1967 e.V. einen hervorragenden 3. Platz erkämpfen. Nach drei Siegen in der  Vorrunde musste sich Marlon erst im Halbfinale geschlagen geben, um dann im Kampf um Platz 3.  Den endscheiden Sieg zu holen zur Sicherung der Bronzemedaille.

Maike Ziech siegt beim European Cup in Weißrussland!
Beim Judo European Cup in Minsk/Weißrussland konnte Maike Ziech (-78 kg) vom Budo-Sport YAMATO Hürth 1967 e.V. in einem rein deutschen Finale die Goldmedaille erkämpfen. Nach Siegen gegen die Israelin Mayersohn und der Russin Kachorovskaya stand Maike gegen die Deutsche Bandel im Finale, dass sie vorzeitig mit einem Haltegriff gewinnen konnte.

35 Kinder und Jugendliche incl. Des Teamerstabes verbrachten 24 Stunden auf der Matte.
Essen, Trinken, Schlafen und die Mattenwochenende Safari mit Sumoturnier, Laufen, Werfen, Springen und einem Malwettbewerb, Trainingsübungen und viel Spaß mit Diashow und Filmvorführung, ließen die Zeit wie im Fluge vergehen. Ach ja, ein wenig Schlaf gab es auch

Los ging es am Freitag für 37 YAMATOs nach Dahlem bei Bitburg, um schöne, erlebnisreiche und erholsame Tage zu verbringen. Bei Lagerolympiade mit Lagerfahne gestalten, Wanderrallye, Yamato-Quiz, Fußball spielen bis tief in die Nacht, Grillen, Kochen, Spülen und Lagerfeuerromantik und den Teamwettbewerbe war der Montag schneller da als erwartet. Unter dem Motto AZOK – Alle zusammen oder Keiner- , vergingen die Stunden wie im Fluge. Vielen Dank an die Teamer: Reiseleitung, Kochprofis, Breakfast Club, Abräumer, Paparazzi, Nachtwächter, A(ni)mateuer und Dr. Bob. Nicht vergessen möchte ich die Teams ROT, GELB und ORANGE – ihr ward Klasse.

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2015 finden Sie hier.

Joshua Mbah fährt zur Deutschen Meisterschaft!
Bei den Westdeutschen Meisterschaften im Ju-Jutsu Fighting am 09.05.2015 in Limburg konnte sich Joshua Mbah (-73 kg) in der Jugend U 18 bis ins Finale vorkämpfen. Erst dort musste er sich denkbar knapp geschlagen geben.  Mit diesem hervorragenden 2. Platz sicherte er sich die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft am 13./14.06.2015 in Winsen/Luhe. Vereinskamerad Sebastian Ulrich (-66 kg) konnte sich mit 2 Siegen auf den 5. Platz vorkämpfen und muss noch ein wenig um seine Qualifikation bangen, er ist der erste Nachrücker in seiner Gewichtsklasse. Der dritte im Bunde Noah Mager (-77 kg) konnte in der Altersklasse U 21 weitere Erfahrungen sammeln. Trainerin Cathrine Mittler war förmlich angetan, von den gezeigten Leistungen ihrer Schützlinge.

Am Freitag, den 22.05.2015 findet kein Training statt. Auf Grund einer Großveranstaltung können wir nicht in die Halle. Gleichzeitig findet auch unsere Pfingstvereinsfahrt statt.

24 Action – Mattenwochenende
Samstag, den 06. Juni 2015 bis Sonntag, den 07. Juni 2015
Endlich, wir wollen es wieder aufleben lassen.
Judo, Ju-Jutsu, Tae-Kwon-Do mit Prüfungstraining, Spiele, Spaß haben und in der Sporthalle schlafen, das ist doch ein großes Abenteuer. Anmeldung hier.

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 7 von 14