Am 17.02. fand in Jülich der Rurauen Cup der männlichen und weiblichen Jugend U15 statt. Für den BS Yamato Hürth ging in der mit 7 Teilnehmern besetzten Gewichtsklasse -34kg Philipp Knackstedt an den Start. In der ersten Runde konnte sich Philipp über ein Freilos freuen. In der zweiten Runde ging er es etwas zu motiviert an und lief seinem Gegner in eine Kontertechnik hinein, wodurch er verlor und sich zudem noch leicht am Fuß verletzte. Den zweiten Kampf stand er trotz Verletzung über die gesamte Kampfzeit durch und konnte seinen Gegner mit 3:0 Yuko-Wertungen bezwingen. Im anschließenden Kampf um den dritten Platz musste er sich nach voller Kampf- und Verlängerungszeit nur knapp seinem Gegener geschlagen geben. Somit landete Philipp auf dem 5. Platz.

Marlon Hütten holt den 3. Platz

Bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Männer U 21 in Bochum am 09.02.2013 sicherte sich Marlon Hütten die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft am 09./10.März 2013 in Frankfurt/Oder mit einem hervorragenden 3. Platz. Nach 5 gewonnenen Kämpfen und einer denkbar knappen Niederlage im Halbfinale zeigte Marlon sein Potential für das neu begonnene Wettkampfjahr. Mit dieser Leistung im Rücken kann er sich einiges für die Deutsche Meisterschaft ausrechnen. Zu diesem Termin wird noch Maike Ziech hin zu stoßen, sie ist als Titelverteidigerin gesetzt.

Die neue Yamato-Webseite ist online. Alle kommenden Inhalte werden nur noch auf der neuen Seite veröffentlicht. Alte Inhalte können weiterhin auf der alten Seite unter dem Reiter 'alte Seite' gefunden werden. Oder hier klicken!

 

<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 Weiter > Ende >>
Seite 15 von 15