Judo Grand Prix Turnier in Düsseldorf 23.02.2014

7.Platz beim Grand Prix Turnier für Maike Ziech!

Beim Judo Grand Prix Turnier in Düsseldorf konnte Maike Ziech (-78 kg) einen hervorragenden 7. Platz erkämpfen.
Bei dem mit Weltmeistern, Olympiasiegern und Weltklasse Judokas besetztem Turnier konnte Maike mit in das Konzert der Großen eingreifen.
Im Auftaktkampf gegen die Kasachin Raifova sicherte sich Maike den Sieg mit einem Wazaari für einen kleine Innensichel gleich zu Beginn des Kampfes, den sie dann sicher über die Zeit brachte. Der zweite Kampf gegen die Weltklasse Ungarin Joo war eine wahres Glanzstück. Nach einem misslungenen Angriff der Ungarin setzte Maike sofort nach und konnte ihre Gegnerin mit einem gerollten Würger zur Aufgabe zwingen. Im Viertelfinale musste sie sich denkbar knapp der Französin Malonga mit Strafe geschlagen geben. Im Platzierungskampf, der Trostrunde stand sie der Chinesin Zhang gegenüber. Nach einer Zeit des Abtasten nahm der Kampf an fahrt auf, es ging hin und her, aber beides Seiten erkämpfen sich keinen nennenswerten Vorteil. Zur Hälfte der Zeit geriet Maike in einen Haltegriff aus dem es am Ende kein Entrinnen mehr gab. Etwas enttäuscht, aber doch Stolz, ein tolles Turnier gekämpft zu haben und zweitbeste Deutsche in der Gewichtsklasse zu sein, schaut Maike zuversichtlich weiteren Aufgaben entgegen.