Weltmeisterschaften im Ju-Jutsu in Alikanossos Kreta/Griechenland vom 25. – 27.10.2019

Weltmeisterschaften im Ju-Jutsu in Alikanossos Kreta/Griechenland vom 25. – 27.10.2019

5. Platz für Noah Mbah (-73 kg) 

Noah Mbah (-73 kg) vom Budo-Sport YAMATO Hürth 1967 e.V. stellte sich vom 25. – 27.10.2019 auf Kreta bei den Weltmeisterschaften im Ju-Jutsu der Altersklasse U 16. Es war sein erster ganz großer internationaler Auftritt unter den Deutschlandfarben. Das Los gescherrte ihm zum Auftakt den späteren Europameister aus Russland Korstinenko. Diesem Top Athleten unterlag er nach einem beherzten Kampf über die volle Kampfzeit. Da sich der Russe soweit vorkämpfte, konnte Noah in der Trostrunde erneut um das Treppchen kämpfen. Hier stellte er sich dem Rumänen Negrea. Auch hier ging Noah ans Limit, musste sich aber am Ende dem schon erfahreneren Rumänen geschlagen geben. 

Mit dem 5. Platz in der Tasche bei einem solchen Turnier kann und darf Noah mehr als zufrieden sein.