1. Kampftag Landesliga Herren vom 5.9.2015

Am 05.09.2015 fand beim JC Bushido Köln-Süd der erste Kampftag der Landesliga der Herren 2015 statt.
 
Es standen sich die Mannschaften des PSV Köln, JC Bushido Köln-Süd und des BS Yamato Hürth 1967 e.V. gegenüber.
In der ersten Begegnung trafen zunächst der PSV Köln und der Yamato aufeinander. Die Yamatos mussten leider mal wieder ohne die beiden unteren Gewichtsklassen bis 60kg und bis 66kg auskommen. Auf der Matte standen bis 73kg Noah Mager, bis 81kg Markus Kretschmer, bis 90 kg Daniel Kolgraf, bis 100kg Erol Eyidogan und über 100kg Andreas Hartung. Das Quintet legte einen furiosen Start hin und schickte alle Gegner vorzeitig von der Matte. Da der PSV auch eine unbesetzte Gewichtsklasse hatte lautete das Endergebnis 5:1 für den Yamato.
 
Anschließend standen nun noch die Kämpfer des Bushido auf der Matte. Da Andreas Hartung "verletzungsbedingt" aussetzen musste übernahm Frederick Rausch die 100-Kilo-Aufgabe. Diesmal war der Start leider nicht so durchschlagend. Nach einer unbesetzten Gewichtsklasse unterlagen Erol Eyidogan und Noah Mager ihren Kontrahenten. Somit lag der Yamato bereits 0:3 hinten. Davon ließen sich aber Daniel kolgraf, Markus Kretschmer und Frederick Rausch nicht beirren und glichen nach drei eindrucksvollen Kämpfen zum 3:3 aus. Und da das Glück mit dem Tüchtigen ist, hatten der Bushido und der Yamato beide die letzte Gewichtsklasse nicht besetzt und trennten sich verdient unentschieden.
 
Mit 3:1 Punkten und einer Unterbewertung von 8:4 liegt der Yamato nach dem ersten Kampftag auf einem hervorragenden dritten Platz. 
Weiter so!